Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Engagement und Lernen in Zeiten von Corona - Ein Praxisseminar zur Anerkennung und Reflexion von gesellschaftlichem Engagement - 3 Cr. - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart E-Learning Langtext
Veranstaltungsnummer Kurztext
Semester SoSe 2020 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 20
Credits 3 Belegung Belegpflicht
Zeitfenster
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist
Einrichtung :
Institut für wissenschaftliche Schlüsselkompetenzen IwiS
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen E-Learning
iCalendar Export für Outlook Mi. 16:15 bis  EinzelT am 20.05.2020     online   20 Präsenzveranstaltung
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 15:00 bis 17:00 EinzelT am 28.05.2020     online   20 Präsenzveranstaltung
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export für Outlook
Do. 15:00 bis 17:00 EinzelT am 18.06.2020     online   20 Präsenzveranstaltung
Einzeltermine:
  • 18.06.2020
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 15:00 bis 17:00 EinzelT am 09.07.2020     online   20 Präsenzveranstaltung
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 15:00 bis 18:00 EinzelT am 05.08.2020     online   20 Präsenzveranstaltung
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Miller, Jörg , Dipl.- Päd.
Altenschmidt, Karsten , M.A.
Zielgruppen/Studiengänge
Zielgruppe/Studiengang Semester Pflichtkennzeichen
alle Studiengänge, alle Studiengänge/Studienfächer -
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für wissenschaftliche Schlüsselkompetenzen IwiS
Methodenkompetenzen (E1)
Inhalt
Kommentar

Inhalte:

Gesellschaftliches Engagement ist in der aktuellen (Corona-)Situation möglicherweise wichtiger denn je. Unser Handeln in der momentanen Situation gestaltet die gesellschaftlichen Bedingungen des zukünftigen Zusammenlebens. Im gesellschaftlichen Engagement lassen sich zudem soziale, kommunikative und Selbstkompetenzen erlernen und trainieren, indem in komplexen Situationen proaktiv gehandelt, Probleme und Konflikte gelöst und Verantwortung übernommen werden.

Diese – auf die aktuellen Studienbedingungen speziell zugeschnittene – Lehrveranstaltung ist als Begleitseminar zum individuellen Engagement bzw. Ehrenamt konzipiert. Sie ermöglicht die Anerkennung und ECTS-Kreditierung von individuellen Lernerfahrungen, die die Teil­nehmenden in einem (organisierten) gesellschaftlichen Engagement ihrer Wahl machen.

Für die Teilnahme gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Sie üben bereits ein Engagement aus und können eine bereits durchgeführte entsprechende Tätigkeit im Umfang von etwa 30h nachweisen.
  2. Sie wählen nach eigenem Interesse ein Engagement aus, das sie in einem zeitlichen Umfang von etwa 30 Stunden innerhalb von 2-3 Monaten durchführen.

Im Rahmen des Seminars werden die eigenen Fertigkeiten erkannt, reflektiert und zielgerecht ausgebaut. Darüber hinaus macht die selbst gewählte Tätigkeit deutlich, wie sich eine 'gesellschaftliche Verantwortung' handlungspraktisch übernehmen lässt.

Bestandteile:

  • Sie nehmen an der Einführungsveranstaltung bzw. einem individuellen (online)Erstgespräch teil.
  • Sie führen ein Mahara Onlineportfolio (Lerntagebuch) und nehmen an monatlichen Online-Coachings teil, über die Sie Ihre Erfahrungen reflektieren.

In einer Abschlussveranstaltung haben Sie schließlich die Möglichkeit, ihre Projekte vorzustellen. Ein Zertifikat würdigt zudem das ehrenamtliche Engagement.

 

Lernziele:

Die Studierenden reflektieren und stärken ihre individuellen Kompetenzportfolios. Sie entwickeln eine reflektierte Perspektive auf gesellschaftliche Verantwortung und freiwilliges Engagement. Dabei erwerben die Studierenden zentrale Schlüsselkompetenzen für ihre persönliche und berufliche Entwicklung.

Bemerkung

Termine:

Für alle Interessenten findet am 20. Mai 2020 um 16:15 eine Einführungsveranstaltung über Zoom statt. Die Studierenden werden kurzfristig per E-Mail über den Zugang informiert.

Coaching-Termine (via Zoom)

Do 28.05.2020: 15:00-17:00

Do 18.06.2020: 15:00-17:00

Do 09.07.2020: 15:00-17:00

Abschlussveranstaltung: Mi 05.08.2020: 15:00-18:00

 

Empfehlung des IOS: Fachsemester 1-6

 

Anmeldung ab dem 30.04.2020 über LSF!

Leistungsnachweis

Studienleistung zum Erwerb von ECTS-Credits:

  • Sie nehmen an der Einführungsveranstaltung bzw. einem individuellen (online)Erstgespräch teil.
  • Sie führen ein Mahara Onlineportfolio (Lerntagebuch) und nehmen an monatlichen Online-Coachings teil, über die Sie Ihre Erfahrungen reflektieren.

In einer Abschlussveranstaltung haben Sie schließlich die Möglichkeit, ihre Projekte vorzustellen. Ein Zertifikat würdigt zudem das ehrenamtliche Engagement.

 

ECTS-Credits: 3

 


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2020 , Aktuelles Semester: WiSe 2023/24