Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Variationsrechnung I - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung/Übung Langtext
Veranstaltungsnummer Kurztext
Semester WiSe 2017/18 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Credits Belegung Keine Belegpflicht
Zeitfenster
Hyperlink
Sprache Deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen E-Learning
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 12:00 bis 14:00 wöch. 16.10.2017 bis 29.01.2018  Weststadtcarree - WSC-N-U-4.05   Übung Beginn 16.10.2017   Präsenzveranstaltung
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 12:00 bis 14:00 wöch. 10.10.2017 bis 30.01.2018  Weststadtcarree - WSC-S-U-4.02   Vorlesung   Präsenzveranstaltung
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 12:00 bis 14:00 wöch. 12.10.2017 bis 01.02.2018  Weststadtcarree - WSC-S-U-4.02   Vorlesung   Präsenzveranstaltung
Gruppe [unbenannt]:
 
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Dierkes, Ulrich , Professor Dr. rer. nat. verantwort
Zuordnung zu Einrichtungen
Mathematik
Inhalt
Literatur

Literatur:

-      Morrey: Multiple integrals in the calculus of variations. Springer Grundlehren 130

-      Giaquinta: Multiple integrals in the calculus of variations and nonlinear elliptic systems. Princeton Univ. Press 1983

-      Guisti, E.: Direct methods in the calculus of variations. World Scientific 2003

-      Evans-Gariepy: Measure theory and fine properties of functions. CRC Press 1992

Bemerkung

Die Vorlesung ist geeignet für Studierende ab dem 4. Fachsemester (Bachelor Mathematik)

Inhalt der Vorlesung:

Klassische Beispiele (u. a. Brachystochrone)

Notwendige Bedingungen (Eulergleichung, Fundamentallemma, Bedingung von Legendre-Hadamard)

Quadratische Variationsprobleme

-    Etwas Hilbertraumtheorie (Darstellungssatz, Satz von Lax-Milgram)

 Sobolevräume: Hpγ und Wpγ

-    Randwerte von Sololevfunktionen

-    Satz von Rellich / Einbettungssätze

-    Morrey’s Dirichlet growth theorem

Rand und Eigenwertprobleme für lineare elliptische Differentialgleichungen

Hinreichende Bedingungen für Extremalen

Voraussetzungen

Vorkenntnisse:

-      Lineare Algebra I, II

-      Analysis I, II, III


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2017/18 , Aktuelles Semester: WiSe 2023/24