Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Facts & Faces - Modul Ba 5,1b (LPO 2003: GyGe/BK 5,1/5,5) ChrSt BA 5,4 - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer Kurztext
Semester WiSe 2017/18 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Credits Belegung Belegpflicht
Zeitfenster
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfristen
Einrichtungen :
Katholische Theologie
Geisteswissenschaften

Einrichtungen :
Katholische Theologie
Geisteswissenschaften
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen E-Learning
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 16:00 bis 18:00 s.t. wöch. 16.10.2017 bis 29.01.2018  V15R - V15 R04 H52       Präsenzveranstaltung
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 
Zuordnung zu Einrichtungen
Katholische Theologie
Inhalt
Kommentar

Die Geschichte der Menschen im Palästina der Zeitwende in Wort und Bild und ihre Bedeutung für den Religionsunterricht c.t. - Modul Ba 5,1b (GyGe/BK 5,1/5,5) ChrSt BA 5,4: Neben den vier schriftlich verfassten Evangelien gibt es noch ein „fünftes Evangelium“: Das „Buch des Heiligen Landes selbst“! Zur Heilsgeschichte tritt die Heilsgeographie hinzu: Jesus und seine ersten Jünger kann man nur dann verstehen, wenn man ihr Leben auf dem Hintergrund der damaligen geographischen und soziologischen Verhältnisse betrachtet. Eine Vorlesung, in der unter reicher Verwendung von Bild- und Textmaterial die Hörerinnen und Hörer durch die Welt des Palästinas zur Zeitenwende geführt werden. Von den geographischen und soziologischen Gegebenheiten der damaligen Zeit wird das Verständnis der Jesusbewegung erschlossen.

Bemerkung

Modul Ba 5,1b (LPO 2003: GyGe/BK 5,1/5,5) ChrSt BA 5,4


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2017/18 , Aktuelles Semester: SoSe 2024