Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Nichtlineare Elastizitätstheorie - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung/Übung Langtext
Veranstaltungsnummer Kurztext
Semester WiSe 2018/19 SWS 6
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Credits Belegung Keine Belegpflicht
Zeitfenster
Hyperlink
Sprache Deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen E-Learning
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 10:00 bis 12:00 wöch. Weststadtcarree - WSC-O-4.65   Vorlesung   Präsenzveranstaltung
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 10:00 bis 12:00 wöch. Weststadtcarree - WSC-O-4.65   Übung   Präsenzveranstaltung
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 10:00 bis 12:00 wöch. Weststadtcarree - WSC-O-4.65   Vorlesung   Präsenzveranstaltung
Gruppe [unbenannt]:
 
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Neff, Patrizio, Professor, Dr. rer. nat. verantwort
Zielgruppen/Studiengänge
Zielgruppe/Studiengang Semester Pflichtkennzeichen
LGyGe, Lehramt an Gymnasien u. Gesamtschulen -
M M.Sc., Mathematik (Master of Science) -
Abschlussprüfung im Mathematik, Abschlussprüfung im Ausland Mathematik -
LA Master an Gymnasi Mathematik, LA Master an Gymnasien und Gesamtschulen Mathematik -
Master of Science Mathematik, Master of Science Mathematik -
Zuordnung zu Einrichtungen
Mathematik
Inhalt
Bemerkung

In der Nichtlinearen Elastizitätstheorie beschäftigen wir uns mit elastischen Verformungen von Festkörpern. Unser Ziel ist es, aus einer vorgegebenenen Verformung des Randes eines Körpers und wirkenden Volumenkräften die Deformation des gesamten Körpers vorherzusagen. Dazu betrachten wir sogenannte Verformungsenergien, die es mit Hilfe von Mitteln aus der Variationsrechnung und Funktionalanalysis zu minimieren gilt.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2018/19 , Aktuelles Semester: WiSe 2023/24