Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

E3 - IOS_UNIAKTIV - Die Stärkung unserer diversen Stadtgesellschaft - Cr. 3-3 - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Blockseminar Langtext
Veranstaltungsnummer Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 30
Erwartete Teilnehmer/-innen 20 Max. Teilnehmer/-innen 20
Credits 3 - 3 Belegung Belegpflicht
Zeitfenster
Hyperlink
Weitere Links Studium liberale im IOS (Modul E3)
Sprache Deutsch
Belegungsfrist
Einrichtung :
Institut für wissenschaftliche Schlüsselkompetenzen IwiS
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen E-Learning
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 14:00 bis 15:30 s.t. EinzelT am 18.10.2022 Weststadttürme - WST-C.02.11   E - WST-C.02.11 (VB)   Präsenzveranstaltung
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 12:00 bis 18:00 s.t. EinzelT am 08.11.2022     E - WST-C.12.12 (BS)   Präsenzveranstaltung
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 12:00 bis 18:00 s.t. EinzelT am 15.11.2022     E - WST-C.12.12 (BS)   Präsenzveranstaltung
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 12:00 bis 18:00 s.t. EinzelT am 13.12.2022     E - WST-C.12.12 (BS)   Präsenzveranstaltung
iCalendar Export für Outlook -.  bis  Block+SaSo 20.01.2023 bis 21.01.2023      E - Barcamp for Diversity*   Präsenzveranstaltung
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 14:00 bis 18:00 EinzelT am 24.01.2023 Weststadttürme - WST-C.02.11   E - WST-C.02.11 (Abschlussveranstaltung)   Präsenzveranstaltung
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Miller, Jörg , Dipl.- Päd.
Zuordnung zu Einrichtungen
Studium liberale (E3)
Inhalt
Kommentar

Inhalte:

Vielfalt und Diversität sind Themen, die an Hochschulen immer mehr an Aufmerksamkeit gewinnen. Doch auch für das Zusammenleben in der Stadtgesellschaft sind Vielfalt und Diversität nicht wegzudenken.
Das Seminar führt in die grundlegenden Konzepte von Diversity ein, fokussiert auf die Herausforderungen der Superdiversität hinsichtlich des Zusammenlebens in der Stadtgesellschaft und greift Perspektiven für die Zukunft auf. Es ist als Begleitseminar zum Barcamp for Diversity konzipiert und wird durch dieses thematisch gerahmt.
Die Studierenden bereiten in Gruppen eigene thematische Sessions vor, in denen Sie das Thema öffentlich diskutieren.

Unter anderem setzen sich die Studierenden mit folgenden Fragestellungen auseinander:
Welche Perspektiven auf Diversität können Studierende in die Gesellschaft einbringen?
Welchen Beitrag können Hochschulen (oder speziell die UDE) zur Förderung einer superdiversen Stadtgesellschaft leisten?
Wo gibt es Verbesserungsmöglichkeiten und Leerstellen?

 

Lernziele:

Die Studierenden kennen theoretische Grundlagen zu dem Themenkomplex Diversität.
Die Studierenden werden mithilfe der Grundlagen befähigt, sich konstruktiv an den Diskussionen im Rahmen des Barcamp zu beteiligen.
Sie entwickeln eine reflektierte Perspektive auf Diversität und dessen Implikationen für das Zusammenleben in der diversen Stadtgesellschaft.

 

Über das Barcamp for Diversity

Das Barcamp mit dem diesjährigen Schwerpunkt Die Stärkung unserer diversen Stadtgesellschaft - Eine Gegenwartsdiagnose und ein Blick in die Zukunft, bei dem sich die Teilnehmenden in kleineren Gruppen mit selbst gewählten Themenschwerpunkten auseinandersetzen, findet im Essener Unperfekthaus statt und beschäftigt sich mit Fragen rund um Diversität und das Zusammenleben in einer vielfältigen Stadt. Mit dem Format können gesellschaftliche Herausforderungen angesprochen, diskutiert und gemeinsame Lösungsideen generiert werden. Organisiert wird es als intersektorales Format in Kooperation mit dem Prorektorat für Gesellschaftliche Verantwortung, Diversität und Internationalität, UNIAKTIV und einer Gruppe engagierter Essener Bürger:innen.
Der Termin des Barcamps for Diversity ist Teil des Seminars.

Literatur

Literatur wird während der Veranstaltung bekanntgegeben.

Bemerkung

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist auch nach der Vorbesprechung bis zum Beginn des Blocks weiterhin möglich!

* Essen - Unperfekthaus

Bitte melden Sie sich hier ausschl. für das fachfremde Modul E3 Studium liberale an. Anmeldefrist ab dem 09.03.2022. Weitere Informationen zum Studium liberale, eine Liste freier Plätze, alle Veranstaltungen in chronologischer Reihenfolge etc. finden Sie oben unter „Weitere Links“. (Als Fachstudent wählen Sie zur Anmeldung das fachintern übliche Verfahren; bei LSF: die gleichnamige Veranstaltung ohne das Präfix 'E3'.)

Die Veranstaltung ist zugleich anrechenbar für Bereich II des Zertifikats ‚Bildung für Nachhaltige Entwicklung‘ der UDE.

Voraussetzungen In E3 nicht geeignet für: kein Ausschluss. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Sie die E3-Ausschlüsse immer selbständig bei Ihrer Auswahl beachten müssen. Das LSF-System schließt Fehlanmeldungen nicht aus. Auch ist im System nicht ersichtlich, nach welcher PO Sie studieren, oder welche/s Fachwissenschaft/Anwendungsfach vorliegt.
Leistungsnachweis

Teilnahme am Barcamp + Lerntagebuch oder Reflexionsbericht (3Cr.)


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2022/23 , Aktuelles Semester: WiSe 2023/24