Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Vorlesung: Spanische Landeswissenschaft II: Politische und wirtschaftliche Entwicklung Lateinamerikas - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 20202101 Kurztext O. H.
Semester SoSe 2023 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 60 Max. Teilnehmer/-innen
Credits Belegung Belegpflicht
Zeitfenster
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfristen
Einrichtung :
Romanistik

Einrichtung :
Romanistik
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen E-Learning
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 10:00 bis 12:00 wöch. R09S - R09 S05 B08       Präsenzveranstaltung
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 14:00 bis 16:00 wöch. von 07.04.2023  R12V - R12 V01 D20      
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Handabaka, Omar
Zielgruppen/Studiengänge
Zielgruppe/Studiengang Semester Pflichtkennzeichen
alle Studiengänge, alle Studiengänge/Studienfächer -
Zuordnung zu Einrichtungen
Romanistik
Romanistik
Inhalt
Kommentar

Inhalte:

Die Vorlesung bietet eine Übersicht über die politische und wirtschaftliche Entwicklung Lateinamerikas von der Unabhängigkeit Spaniens bis in die Gegenwart. Unter anderem werden folgende Themen behandelt:

  • Die Unabhängigkeit und die Republik in Lateinamerika
  • Die Interventionspolitik der USA
  • Der lateinamerikanische Populismus
  • Verschuldungskrise und Demokratisierungsprozesse in den 80er Jahren
  • Der "consenso de Washington"
  • Integrationsprozesse in Lateinamerika
  • Gewalt und Kriminalität in Lateinamerika
  • Drogenproduktion und Drogenhandel in Lateinamerika

 Bibliografie:

  • König, Hans Joachim: Kleine Geschichte Lateinamerikas, Bundeszentrale für politische Bildung,    2010, Bonn.
  • Werz, Nikolaus: Lateinamerika: Eine Einführung, Nomos Verlag, 2008, Baden-Baden.
  • Stüwe, Klaus, Rinke, Stefan (Hrsg.):  Die politischen  Systeme in Nord- und Lateinamerika, VS Verlag,2007, Wiesbaden.
  • Peter Peetz: Neopopulismus in Lateinamerika: Die Politik von Alberto Fujimori (Peru) und Hugo
    Chávez (Venezuela) im Vergleich
    , Institut f. Iberoamerika-Kunde, 2001, Hamburg.
  • http://www.giga-hamburg.de/dl/download.php?d=/content/staff/peetz/publications
    /Peetz_2001_Neopopulismus.pdf
  • Jeffrey D. Sachs: Social Conflict and Populist Policies in Latin America, Cambridge,  NEBR Working Papers, 1989.


Für die Aktuellen Themen: Die Dokumente, Berichte, Dossiers und Analysen von:

  • Stiftung Wissenschaft und Politik: http://www.swp-berlin.org/
  • GIGA, German Institute of Global and Area Studies: http://www.giga-hamburg.de/

WICHTIG: Denjenigen Studierenden innerhalb des 2-Fach-Bachelorstudien­gangs Spanische Sprache und Kultur, die laut Prüfungsordnung “im Rahmen einer der beiden [landeswissenschaftlichen] Vorlesungen [...] durch die Lektüre eines einschlägigen Standardwerkes (die in der entsprechenden Modulteilprü­fung überprüft wird) einen zusätzlichen Arbeitsaufwand im Umfang von 3 Cre­dits” leisten und dies in der hier angekündigten Vorlesung tun möchten, wird die Lektüre des noch bekannt zu gebenden Werkes vorgeschlagen, die dann durch zusätzliche Prüfungsfragen am Ende der Klausur (Verlängerung der Klausurzeit um 15 Mi­nuten) abgeprüft wird:

 

E3-Bereich

Online-Anmeldung ab dem 08.03.2023 in LSF (vgl. http://lsf.uni-due.de).

 

 

Bemerkung




Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2023 , Aktuelles Semester: SoSe 2024