Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Exemplarische Textanalyse (Grundschule) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar/Übung Langtext
Veranstaltungsnummer Kurztext
Semester WiSe 2023/24 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 35
Credits Belegung Belegpflicht
Zeitfenster
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Anmeldefrist Germanistik Seminare    15.08.2023 - 05.11.2023   
Einrichtung :
Germanistik
Termine Gruppe: G1 iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen E-Learning
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 14:00 bis 16:00 c.t. wöch. R11T - R11 T04 C06   Engelns, Dr. Markus: Exemplarische Textanalyse (Grundschule)   35
Gruppe G1:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 
Termine Gruppe: G2 iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen E-Learning
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 10:00 bis 12:00 c.t. wöch. R11T - R11 T04 C54   Oeste, Dr. Bettina: Exemplarische Textanalayse (Grundschule)   35
Gruppe G2:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 
Termine Gruppe: G3 iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen E-Learning
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 10:00 bis 12:00 c.t. wöch. R11T - R11 T03 C54   Behrend, Alina: Exemplarische Textanalayse (Grundschule) 05.12.2023: Die Veranstaltung bei Frau Behrend (Gruppe 3) fällt am 05.12.2023 krankheitsbedingt aus!
12.12.2023: Die Veranstaltung bei Frau Behrend (Gruppe 3) fällt am 12.12.2023 krankheitsbedingt aus!
35
Gruppe G3:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 
Termine Gruppe: G4 iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen E-Learning
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 10:00 bis 12:00 c.t. wöch. R12R - R12 R03 B52   Hopp, Dr. Margarete: Exemplarische Textanalyse (Grundschule) 15.01.2024:  35
Gruppe G4:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 
Termine Gruppe: G5 iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen E-Learning
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 16:00 bis 18:00 c.t. wöch. R12R - R12 R03 B52   Hopp, Dr. Margarete: Exemplarische Textanalyse (Grundschule) 15.01.2024:  35
Gruppe G5:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 
Termine Gruppe: G6 iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen E-Learning
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 12:00 bis 14:00 c.t. wöch. R11T - R11 T04 C36   Kurwinkel, Prof. Dr. Tobias: Exemplarische Textanalyse (Grundschule)   35
Gruppe G6:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 
Termine Gruppe: G7 iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen E-Learning
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 17:00 bis 19:00 EinzelT am 19.10.2023 R11T - R11 T03 C20   Engelns, Dr. Markus: Exemplarische Textanalyse (Grundschule)   35
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Sa. 12:00 bis 19:00 EinzelT am 11.11.2023 R11T - R11 T03 C20   Engelns, Dr. Markus: Exemplarische Textanalyse (Grundschule)   35
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Sa. 12:00 bis 19:00 EinzelT am 18.11.2023 R11T - R11 T03 C35   Engelns, Dr. Markus: Exemplarische Textanalyse (Grundschule)   35
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Sa. 12:00 bis 19:00 EinzelT am 25.11.2023 R11T - R11 T03 C35   Engelns, Dr. Markus: Exemplarische Textanalyse (Grundschule)   35
Gruppe G7:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Kurwinkel, Tobias, Professor, Dr.
Oeste, Bettina , Dr.
Behrend, Alina , M.A.
Engelns, Markus , Dr.
Hopp, Margarete , Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Germanistik
Inhalt
Kommentar

(Gruppe 1 und 7) Engelns, Dr.  Markus: In unserem Seminar untersuchen wir ausgewählte Erzählungen aus unterschiedlichen Forschungsperspektiven. Zunächst situieren wir den Roman in der Kinder- und Jugendliteratur. Anschließend diskutieren wir Ansätze der klassischen und transmedialen Narratologie, um zu erfragen, was der Roman mit welchen Mitteln erzählt. Das Ziel ist es dabei, Forschungsfragen für Hausarbeiten zu erarbeiten und diese mit Hilfe des uns zur Verfügung stehenden Begriffsinstrumentariums zu beantworten. In Vorbereitung auf die Hausarbeit machen wir zudem Argumentations- und Schreibübungen. TEILNAHME-BEDINGUNGEN Zu erbringende Studienleistungen bzw. Bedingungen zum Erwerb eines Leistungsnachweises werden in der ersten Sitzung bekannt gegeben. LITERATUR Die Literatur wird in der ersten Sitzung bekanntgegeben. TEILNAHME-BEDINGUNGEN Zu erbringende Studienleistungen bzw. Bedingungen zum Erwerb eines Leistungsnachweises werden in der ersten Sitzung bekannt gegeben. LITERATUR Die Literatur wird in der ersten Sitzung bekanntgegeben.

(Gruppe 2) Oeste, Dr. Bettina: Die moderne Kinder- und Jugendliteratur ist sehr facettenreich: Neben Kinder- oder Jugendromanen gehören auch Bilderbücher, Erstlesebücher, Hörbücher oder -spiele, Comics, Theaterstücke, Kinder- und Familienfilme u.v.m. dazu. Im Seminar picken wir uns einen zeitgenössischen Autor oder eine Autorin heraus, der oder die dieses Spektrum möglichst breitflächig abbildet, und schauen uns einzelne Beispiele näher an. Dabei sollen die ausgewählten Texte (oder Medien) im Hinblick auf Thematik und Motivik sowie auf zentrale Gattungsmerkmale analysiert werden. Hierzu werden die im Grundkurs (Lit I) erarbeiteten Theorien und literaturwissenschaftlichen Verfahren aufgegriffen und praktisch angewandt. Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme an diesem Seminar ist somit die bestandene Klausur in Lit I sowie die generelle Bereitschaft, Kinderbücher zu lesen.

Literaturhinweise erfolgen zeitnah!

Über LSF zugelassene Teilnehmer*innen erhalten rechtzeitig zu Semesterbeginn die Zugangsdaten für den entsprechenden Moodle-Kursraum, über den alle relevanten Informationen sowie die endgültigen Teilnahme- und Zulassungsbedingungen kommuniziert werden.

(Gruppe 3) Behrend, Alina: Exemplarische Textanalyse (KJL) (Kein Lehrveranstaltungs-spezifischer Kommentar.) TEILNAHME-BEDINGUNGEN Zu erbringende Studienleistungen bzw. Bedingungen zum Erwerb eines Leistungsnachweises werden in der ersten Sitzung bekannt gegeben. LITERATUR Die Literatur wird in der ersten Sitzung bekanntgegeben.

(Gruppe 4/ Gruppe 5) Hopp, Dr. Margarete: Flucht, Migration und Fremdsein sind in der Alltagswelt von Erwachsenen wie Kindern derzeit allgegenwärtig. Die mittlerweile zahlreich vorliegenden literarischen Bearbeitungen dieses Themenfeldes geben Anlass, sich mit Fragen zur literarästhetischen Spezifik ausgewählter kinder- und jugendliterarischer Werke, vor allem von Bilderbüchern, zu beschäftigen. Die Studierenden wenden dabei ihre Kenntnisse über Methoden der literaturwissenschaftlichen Textanalyse an und vertiefen sie. Es erfolgt zudem eine Einführung in das wissenschaftliche Schreiben, wozu auch die Entwicklung von literaturwissenschaftlichen Fragestellungen zur Vorbereitung auf die Modulabschlussprüfung HAUSARBEIT gehört. Eine Auswahl einschlägiger Primärliteratur können Sie im physischen Semesterapparat 14 (Zugriffsschlüssel für Online-Recherche: FLUCHT) in der Universitätsbibliothek in Augenschein nehmen. Bitte wählen Sie mindestens eines der Bilderbücher aus, das Sie besonders anspricht, und begründen Sie Ihre Wahl schriftlich (1. Studienleistung als Teilnahmevoraussetzung: 1500 bis 2000 Z incl. LZ). Ihr PDF-Dokument (mit Namen versehen!) können Sie ab dem 1. Oktober im Moodle-Kursraum hochladen, in den alle Zugelassenen vorab eingeschrieben werden. Wer diese Studienleistung nicht bis zum Beginn der Vorlesungszeit hochgeladen hat, verliert seinen Seminarplatz. Bitte berücksichtigen Sie auch, das Studienleistungen nicht nachgeholt werden können.

(Gruppe 6) Kurwinkel, Prof. Dr. Tobias: Exemplarische Textanalyse (Grundschule) (Kein Lehrveranstaltungs-spezifischer Kommentar.) TEILNAHME-BEDINGUNGEN Zu erbringende Studienleistungen bzw. Bedingungen zum Erwerb eines Leistungsnachweises werden in der ersten Sitzung bekannt gegeben. LITERATUR Die Literatur wird in der ersten Sitzung bekanntgegeben.

Literatur

Hinweise zur benötigten Literatur erhalten Sie spätestens zu Semesterbeginn in den jeweiligen Seminaren bzw. über die dazugehörigen Moodle-Kursräume.

Bemerkung

Die Modulabschlussprüfung erfolgt über eine schriftliche Hausarbeit im Umfang von 22.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen)


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2023/24 gefunden: