Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SoSe 2023
  2. Hilfe
  3. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2012/13 , Aktuelles Semester: SoSe 2023
  • Funktionen:
Geschichte der Erwachsenenbildung    Sprache: Deutsch    Belegpflicht
(Keine Nummer) Seminar     WS 2012/13     2 SWS    
   Fakultät: Bildungswissenschaften    
   Teilnehmer/-in  Maximal : 30  
 
      EW:EB/WB M.A., Erwachsenenbildung/Weiterbildung (Master of Arts)   ( 1. Semester ) - Studienphase : 1. FS    
  110038   ( 1. Semester ) - Studienphase : 1. FS    
   Zugeordnete Lehrpersonen:   Justen ,   Schmidt
 
   Gruppe:
G1   
Zur Zeit keine Belegung möglich
   Termin: Mittwoch   10:00  -  12:00    wöch.
Beginn : 17.10.2012    Ende : 06.02.2013
      Raum :   WST-A.02.04   Weststadttürme  
 
   Gruppe:
G2   
Zur Zeit keine Belegung möglich
   Termin: Mittwoch   10:00  -  12:00    wöch.
Beginn : 24.10.2012    Ende : 06.02.2013
      Raum :   V15 R04 H25   V15R  
 
 
   Kommentar:

Im Verlauf des Seminars wird der Entstehungszusammenhang der aktuellen Erwachsenenbildung über die Auseinandersetzung mit den historischen Entwicklungslinien verdeutlicht. Durch die Beschäftigung mit den zeitgeschichtlichen Kontexten soll sowohl die Institutionalisierung und Professionalisierung der Erwachsenenbildung in den Blick genommen als auch das Verständnis für die damit einhergehenden Perspektiven auf das Lernen Erwachsener geschärft werden. Des Weiteren wird dazu angeregt, sich mit der Profession der Erwachsenenbildung sowie mit dem eigenen professionellen Selbstverständnis als angehende/r Erwachsenenbildner/-in auseinanderzusetzen, um die Verwobenheit von Subjekt und Struktur zu verdeutlichen. Die Auseinandersetzung mit dem Thema findet sowohl auf der Grundlage von Textarbeit als auch in Form von praktischen Übungen zum Thema statt. Eine Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit der eigenen Bildungsbiographie wird vorausgesetzt.    

 
   Literatur:

Seitter, Wolfgang (2007): Geschichte der Erwachsenenbildung. Bielefeld