Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. WiSe 2023/24
  2. Hilfe
  3. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2020 , Aktuelles Semester: WiSe 2023/24
  • Funktionen:
TK4_Türkisch A2+/B1.1_ES    Sprache: Türkisch    Belegpflicht
(Keine Nummer) Sprachkurs     SoSe 2020     4 SWS     keine Übernahme     ECTS-Punkte: 4    
   Zentrale wissenschaftliche Einrichtungen: Institut für wissenschaftliche Schlüsselkompetenzen IwiS    
   Teilnehmer/-in  Maximal : 30  
 
   Zugeordnete Lehrperson:   Uyar
 
 
Zur Zeit keine Belegung möglich
   Termin: fällt aus   Mittwoch   14:00  -  18:00    wöch.
Beginn : 08.04.2020   
  
  Raum: WST A13.10 (Weststadt-Türme)
 
 
 
   Kommentar:

Inhalte:

  • Vermittlung der türkischen Sprache in allen Fertigkeitsbereichen (Hören, Sprechen, Lesen, Schreiben)
  • Wiederholung/auffrischung der Inhalte von A2
  • grundlegende Aspekte der türkischen Grammatik:

         -   Temporal-, Kausalsätze

         -   Relativsätze mit Partizip ohne Bezugswort

         -   Direkte und indirekte Rede

         -   Komparativ,superlativ

         -   Verbaladverbien

Lernziele:

  • Gründe verstehen und angeben
  • über Reisen und Sehenswürdigkeiten sprechen
  • über Gewohnheiten sprechen
  • Wohnungen und Wohnviertel beschreiben
  • Wünsche und Träume ausdrücken
  • Ratschläge /Bitten/Aufforderungen verstehen und formulieren
  • Über Bräuche und Feste sprechen

Abschlussprüfung:

Klausur: Hörverstehen 25%, Leseverstehen 25%, Textproduktion 25%, aktive Mitarbeit 25%.

Zum Bestehen der Prüfung müssen mindestens 40 Prozent pro Teilfertigkeit und 60 Prozent insgesamt erreicht werden.

 
   Literatur:

Kolay gelsin! B1 (Klett Verlag), ISBN 978-3-12-528871-3, Kapitel 1-4.

Das Buch finden Sie auch im physischen Semesterapparat Nr. 438.

Es werden zusätzlich Materialien der Dozentin genutzt.

 
   Bemerkung:

Für Studierende der türkischen Sprache nicht geeignet

 
   Voraussetzungen:

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Veranstaltung:

  • Vorkenntnisse im Türkischen von ca. 120 Unterrichtsstunden, z.B. erfolgreiche Absolvierung des Kurses Türkisch A2 bzw. A2.1. Wenn die Vorkenntnisse in mündlicher oder schriftlicher Form das vorausgesetzte Kursniveau deutlich unter- bzw. überschreiten, darf der Kurs nicht fortgesetzt werden. Die Teilnahme an der Abschlussprüfung sowie der Erwerb von ECTS-Credits bzw. einer Sprachkursbescheinigung sind in diesem Fall ausgeschlossen.
  • Verpflichtende Teilnahme an der ersten Sitzung.

Unentschuldigtes Fehlen führt automatisch zum Kursplatzverlust.

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Abschlussprüfung:

  • Es besteht Anwesenheitspflicht gemäß §64 Absatz 2a HZG.

Maximal erlaubte Fehlzeit: 4 x 90 Minuten; Teilnahme an mindestens 12 Veranstaltungsterminen.

Hinweis: Auch mit einem ärztlichen Attest dürfen die o.g. maximalen Fehlzeiten nicht überschritten werden.

 
   Leistungsnachweis:

Erwerb von ECTS-Credits und Sprachkursbescheinigungen:

Erfüllung aller o.g. Voraussetzungen:

  • Anwesenheitspflicht
  • Vor- und Nachbereitung des Unterrichts
  • Aktive mündliche Beteiligung am Unterricht (die mündliche Mitarbeit wird bewertet)
  • Bestehen der Abschlussprüfung

Hinweis: Reine Teilnahmescheine werden nicht ausgestellt.