Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. WiSe 2023/24
  2. Hilfe
  3. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2021/22 , Aktuelles Semester: WiSe 2023/24
  • Funktionen:
Medien und Politik    Sprache: Deutsch    Belegpflicht
(Keine Nummer) Vorlesung     WiSe 2021/22     2 SWS     jedes 2. Semester    
   Lehreinheit: Sozialwissenschaften    
   Teilnehmer/-in  erwartet : 25   Maximal : 35  
 
      PM M.A., Politikmanagement, Public Policy und öffentliche Verwaltung (Master of Arts)   ( 1. Semester )
  Master of Arts Politikmanagement, Public Policy und öffentliche V, Abschluss 86, Master of Arts Politikmanagement, Public Policy und öffentliche V (86E02)   ( 1. Semester )
   Zugeordnete Lehrpersonen:   Weissenbach ,   Bieber
 
 
Zur Zeit keine Belegung möglich
   Termin: Montag   14:00  -  16:00    wöch.
Beginn : 18.10.2021    Ende : 31.01.2022
  
  LS 105
 
  Montag   14:00  -  16:00    wöch.    Maximal 35 Teilnehmer/-in
Beginn : 18.10.2021    Ende : 31.01.2022
  
  Außerhalb der Präsenztermine, findet die Vorlesung digital statt
 
 
 
   Kommentar:

Die Vorlesung behandelt das Spannungsfeld von Medien, Kommunikation und Politik in modernen demokratischen Systemen. Dabei werden ausgewählte empirische Phänomene der Mediendemokratie vor dem Hintergrund theoretischer Modelle diskutiert und so eine politikwissenschaftliche Perspektive auf den Zusammenhang von medialen und gesellschaftlichen Wandlungsprozessen entwickelt. Neben den institutionellen Grundlagen werden auch aktuelle Formate und Prozesse medienbezogener Politik (z.B. Wahlkämpfe, Fernsehduelle, Soziale Netzwerke) vorgestellt.

Einen besonderen empirischen Ankerpunkt stellt im WS 2021/2022 die Bundestagswahl dar, insbesondere die Wahl(kampf)berichterstattung in unterschiedlichen Medienformaten wird eine Folie für die Diskussionen in der Vorlesung und dem angegliederten Seminar bieten. Angestrebt wird die Ergänzung um Vorträge, die Einblicke in medienpolitische Debatten sowie die Medienpraxis eröffnen.

Pandemie-bedingt findet die Veranstaltung digital synchron mit Präsenzanteilen statt - Anzahl und Datum der Präsenztermine werden zu Semesterbeginn festgelegt und kommuniziert.  

Die Veranstaltung richtet sich primär an Studierende des Masterstudiengangs "Politikmanagement, Public Policy und öffentliche Verwaltung". Darüber hinaus können weitere fünf Plätze von Studierenden des Masterstudiengangs "Sozioökonomie" belegt werden. Letztere melden sich bitte verbindlich per E-Mail bis zum 30.09.2021 bei Anne Goldmann hierfür an (anne.goldmann@uni-due.de). Bei mehr als fünf Anmeldungen entscheidet das Los. Eine Benachrichtigung erfolgt in der ersten Oktoberwoche.

 
   Literatur:

Literatur wird zu Semesterbeginn bekannt gegeben.

 
   Bemerkung:

Wichtige Information in eigener Sache: Mit Wirkung zum 1. Oktober 2021 bin ich beurlaubt an das Center for Advanced Internet Studies (CAIS.nrw) in Bochum, dort übernehme ich eine Forschungsprofessur zum Thema „Digitale Demokratische Innovationen“. Für das kommende Wintersemester vertritt daher Dr. Kristina Weissenbach die Welker-Professur für Ethik in Politikmanagement und Gesellschaft. Die geplanten Lehrveranstaltungen finden unter ihrer Leitung statt. Bei Fragen zu den Abläufen im Wintersemester wenden Sie sich per E-Mail an Dr. Weissenbach (kristina.weissenbach@uni-due.de).

 

 
   Leistungsnachweis:

Mündliche Modulprüfung