Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. WiSe 2023/24
  2. Hilfe
  3. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2022 , Aktuelles Semester: WiSe 2023/24
  • Funktionen:
Gender@work: zum Einfluss von Geschlecht in Arbeitsorganisationen    Sprache: Deutsch    Belegpflicht
(Keine Nummer) Seminar     SoSe 2022     2 SWS     keine Übernahme    
   Fakultät: Fakultät für Gesellschaftswissenschaften    
 
   Zugeordnete Lehrperson:   Hendricks
 
 
Zur Zeit keine Belegung möglich
   Termin: Donnerstag   10:00  -  12:00    wöch.    Maximal 30 Teilnehmer/-in
Beginn : 07.04.2022    Ende : 14.07.2022
      Raum :   LK 062   LK  
 
 
   Kommentar:

Genderatwork: on the influence of gender in work organizations

Dass die Arbeitswelt keinen geschlechtslosen Raum darstellt, zeigt sich nicht nur in der numerischen Dominanz von Geschlecht in verschiedenen Berufsbereichen und Branchen, sondern auch in politischen und öffentlichen Debatten zur Förderung weiblicher Führungskräfte. Trotz dieser vermeintlichen Offensichtlichkeit erweist sich insbesondere der Arbeitsmarkt als beharrlicher Re-Produzent von Geschlechterdifferenzierungen und -ungleichheiten.

Das Seminar hat zum Ziel, eine Einführung in den Zusammenhang von Arbeit und Geschlecht zu liefern. Im ersten Abschnitt des Seminars werden die Grundlagen des Zusammenhangs vermittelt. In dem zweiten Abschnitt des Seminars findet eine Vertiefung dieser in Bezug auf spezifische Arbeitsorganisationen statt.

 

Für die Teilnahme an dem Seminar ist die Anwesenheit in der ersten Sitzung verpflichtend.

Die Gestaltung des Seminars basiert auf der Vorbereitung der bereitgestellten Literatur und einer aktiven Teilnahme der Studierenden in den Sitzungen (Gruppenarbeiten, Diskussionsrunden etc.).

 
   Module: Modul 9 a-d: Studienschwerpunkte (Modul 9)