Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. WiSe 2023/24
  2. Hilfe
  3. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2022/23 , Aktuelles Semester: WiSe 2023/24
  • Funktionen:
Kolloquium zur Global- und Frühneuzeitgeschichte    Sprache: Deutsch    Belegpflicht
(Keine Nummer) Kolloquium     WiSe 2022/23     keine Übernahme    
   Lehreinheit: Geschichte    
 
   Zugeordnete Lehrpersonen:   Marx ,   Brakensiek ,   Jansen
 
 
Zur Zeit keine Belegung möglich
   Termin: Dienstag   18:00  -  20:00    wöch.    Maximal 35 Teilnehmer/-in
Beginn : 18.10.2022   
      Raum :   R12 V05 D81   R12V  
  Beginn sh. Aushang! Programm auf der Webseite des Instituts
 
 
 
   Kommentar:

In diesem Kolloquium werden aktuelle Forschungsprobleme und -kontroversen im Bereich der Globalgeschichte und der Frühneuzeitgeschichte vorgestellt und diskutiert. Außerdem erhalten fortgeschrittene Teilnehmer/innen die Möglichkeit, ihre eigenen Arbeiten zu präsentieren. Weniger fortgeschrittene Teilnehmer/innen werden die Möglichkeit begrüßen, spezifische Arbeitsweisen und Forschungsprobleme kennen zu lernen. Die Termine und Themen der einzelnen Sitzungen werden zu Semesterbeginn ausgehängt. Die Teilnahme ist für Doktoranden und Masterkandidaten in den Bereichen Frühneuzeitgeschichte und Außereuropäische Geschichte verpflichtend, sie ist freiwillig für Studierende, die einen Schwerpunkt auf diesen Bereich zu setzen beabsichtigen oder schon gesetzt haben.

Beginn siehe Aushang! Programm auf der Webseite des Instituts

 

 

 
   Bemerkung:

2-Fach-Bachelor
BA Lehramt HRSGe
BA Lehramt GyGe

MA Lehramt HRSGe
MA Lehramt GyGe
2-Fach-Master (Geschichte)

Alle Kolloquien (auch PHW-Modul)