Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. WiSe 2023/24
  2. Hilfe
  3. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2022/23 , Aktuelles Semester: WiSe 2023/24
  • Funktionen:
E3 - Physik - Physik und Kreativität - Cr. 2-2    Sprache: Deutsch    Belegpflicht
(Keine Nummer) Projekt     WiSe 2022/23     2 SWS     keine Übernahme     ECTS-Punkte: 2 - 2    
   Weitere Links: Studium liberale im IOS (Modul E3) 
   Geschäftsbereich: Studium liberale (E3)    
   Teilnehmer/-in  erwartet : 4   Maximal : 4  
 
   Zugeordnete Lehrperson:   Reichert
 
 
Zur Zeit keine Belegung möglich
   Termin: Montag   14:00  -  16:00    wöch.
Beginn : 10.10.2022   
  
  E - T03 R06 D86
 
 
 
   Kommentar:

Inhalte:

In dieser Lehrveranstaltung werden in Anlehnung an den Schülerwettbewerb freestyle physics physikalisch motivierte Projekte im Team entwickelt, umgesetzt und evaluiert, die im Schulunterricht eingesetzt werden können. Die Projekte eines Semesters sollen nach Möglichkeit eine begrenzte Auswahl unterschiedlicher physikalischer Bereiche (Mechanik, Elektronik, Akustik, Optik, Thermodynamik, usw.) thematisieren. Die Lehrveranstaltung wird u.a. anhand der folgenden Aspekte strukturiert:

  • Von der Projektidee zur Ausformulierung einer Aufgabenstellung
  • Analyse möglicher Unfallgefahren, der benötigten Hilfsmittel etc. (Welche Grenzen müssen im Interesse der Sicherheit gesetzt werden?)
  • Erarbeitung und Optimierung möglicher Lösungen
  • Praktische Realisierung einer oder mehrerer Lösungen
  • Analyse des bei der Projektlösung zu begreifenden physikalischen Hintergrunds
  • Überlegungen zur Juryarbeit: Erarbeitung von Bewertungskriterien, etc. (Welche Grenzen müssen im Interesse der Vergleichbarkeit der Lösungen gesetzt werden?)
  • Integrierbarkeit in bestehende Lehrpläne- Dokumentation

 

Lernziele:

Fähigkeit, physikalische Projektarbeiten zu konzipieren, zu planen, zu realisieren, anzuleiten und zu evaluieren, sowie deren fachdidaktisches Potential zu erkennen und auszuwerten. Projektorientiertes Erarbeiten physikalischer Grundlagen.

(Quelle: MHB Physik LA BA HRGe)

 
   Literatur:

W. Demtröder : Experimentalphysik
D. Halliday, R. Resnick, J. Walker : Physik
M. Alonso, E. J. Finn : Physik

(Quelle: MHB Physik LA BA HRGe)

 
   Bemerkung: Bitte melden Sie sich hier ausschl. für das fachfremde Modul E3 Studium liberale an. Anmeldefrist ab dem 14.09.2022. Weitere Informationen zum Studium liberale, eine Liste freier Plätze, alle Veranstaltungen in chronologischer Reihenfolge etc. finden Sie oben unter „Weitere Links“. (Als Fachstudent wählen Sie zur Anmeldung das fachintern übliche Verfahren; bei LSF: die gleichnamige Veranstaltung ohne das Präfix 'E3'.)
 
   Voraussetzungen: In E3 nicht geeignet für: Bio, Chemie, Physik; BauIng, EIT, ISE, Masch.bau, Med.technik, NanoEng, Wi.-Ing. Studierende der Fak. Mathematik: Bitte beachten Sie bei der Auswahl selbstständig, dass Sie in E3 nur Angebote belegen dürfen, die auch bzgl. Ihres gewählten Anwendungsfachs explizit fachfremd sind. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Sie die E3-Ausschlüsse immer selbständig bei Ihrer Auswahl beachten müssen. Das LSF-System schließt Fehlanmeldungen nicht aus. Auch ist im System nicht ersichtlich, nach welcher PO Sie studieren, oder welche/s Fachwissenschaft/Anwendungsfach vorliegt.
 
   Leistungsnachweis: Projektarbeit