Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. WiSe 2023/24
  2. Hilfe
  3. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2023 , Aktuelles Semester: WiSe 2023/24
  • Funktionen:
E3 - GeiWi_Geschi - Das Handelsreich der Niederlande 1600-1800 - Cr. 3-3    Sprache: Deutsch    Belegpflicht
(Keine Nummer) Vorlesung     SoSe 2023     2 SWS     keine Übernahme     ECTS-Punkte: 3 - 3    
   Weitere Links: Studium liberale im IwiS (Modul E3)  Zu den Lageplänen der UDE 
   Geschäftsbereich: Studium liberale (E3)    
   Teilnehmer/-in  erwartet : 20   Maximal : 20  
 
   Zugeordnete Lehrperson:   Marx
 
 
Zur Zeit keine Belegung möglich
   Termin: Mittwoch   10:00  -  12:00    wöch.
Beginn : 12.04.2023   
  
  E - R09 S05 B08
 
 
 
   Kommentar:

Inhalte:

Anfang des 17. Jahrhunderts gelang es den Niederlanden innerhalb kurzer Zeit, Stützpunkte in Asien, Afrika und Amerika zu begründen und damit am äußerst lukrativen Gewürzhandel zu partizipieren. Dazu gründeten sie zwei Handelskompanien, die im Indischen Ozean bzw. im Atlantik die Expansion des niederländischen Einflusses bewerkstelligten. Die Vorlesung wird die Entstehung des Handelsreiches im Zusammenhang mit den Geschehnissen in den Niederlanden beleuchten, vor allem aber die Eigendynamik der Entwicklung in Afrika, Asien und Amerika behandeln. Dabei werden sowohl die Struktur der beiden großen Handelskompanien als den Trägern des Kolonialreichs wie auch ihre Verbindung mit politischen und militärischen Absichten der Niederlande herausgearbeitet.

 
   Literatur:

Wolfgang Reinhard: Die Unterwerfung der Welt, München 2016; Jürgen G. Nagel, Abenteuer Fernhandel. Die Ostindienkompanien, Darmstadt 2007.

 
   Bemerkung: Bitte melden Sie sich hier ausschl. für das fachfremde Modul E3 Studium liberale an. Anmeldefrist ab dem 08.03.2023. Weitere Informationen zum Studium liberale, eine Liste freier Plätze, alle Veranstaltungen in chronologischer Reihenfolge etc. finden Sie oben unter „Weitere Links“. (Als Fachstudent wählen Sie zur Anmeldung das fachintern übliche Verfahren; bei LSF: die gleichnamige Veranstaltung ohne das Präfix 'E3'.)
 
   Voraussetzungen: In E3 nicht geeignet für: 2-Fach GeiWi. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Sie die E3-Ausschlüsse immer selbständig bei Ihrer Auswahl beachten müssen. Das LSF-System schließt Fehlanmeldungen nicht aus. Auch ist im System nicht ersichtlich, nach welcher PO Sie studieren, oder welche/s Fachwissenschaft/Anwendungsfach vorliegt.
 
   Leistungsnachweis: Klausur