Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SoSe 2024
  2. Hilfe
  3. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 6 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2024 gefunden:
  • Funktionen:
Grundkurs Mediävistik II: Übersetzungskurs    Sprache: Deutsch    Belegpflicht
(Keine Nummer) Seminar/Übung     SoSe 2024     2 SWS    
   Lehreinheit: Germanistik    
   Teilnehmer/-in  Maximal : 40  
 
   Zugeordnete Lehrpersonen:   Loleit ,   Fisseni ,   Schubert ,   Lange
 
   Gruppe:
G1   
Zur Zeit keine Belegung möglich
   Termin: Montag   12:00 (c.t.)  -  14:00    wöch.    Maximal 40 Teilnehmer/-in
Beginn : 08.04.2024    Ende : 15.07.2024
      Raum :   R12 V01 D20   R12V  
  PD Dr. Simone Loleit
 
 
   Gruppe:
G2   
Zur Zeit keine Belegung möglich
   Termin: Montag   14:00 (c.t.)  -  16:00    wöch.    Maximal 40 Teilnehmer/-in
Beginn : 08.04.2024    Ende : 15.07.2024
      Raum :   R12 V01 D20   R12V  
  PD Dr. Simone Loleit
 
 
   Gruppe:
G3   
Zur Zeit keine Belegung möglich
   Termin: Dienstag   14:00 (c.t.)  -  16:00    wöch.    Maximal 40 Teilnehmer/-in
Beginn : 09.04.2024    Ende : 16.07.2024
      Raum :   R11 T04 C36   R11T  
  fällt aus am 25.06.2024   
  fällt aus am 28.05.2024   
  Prof. Dr. Martin Schubert
 
 
   Gruppe:
G4   
Zur Zeit keine Belegung möglich
   Termin: Donnerstag   08:00 (c.t.)  -  10:00    wöch.    Maximal 40 Teilnehmer/-in
Beginn : 11.04.2024    Ende : 18.07.2024
      Raum :   R11 T03 C35   R11T  
  Dr. Judith Lange
 
 
   Gruppe:
G5   
Zur Zeit keine Belegung möglich
   Termin: Freitag   08:00 (c.t.)  -  10:00    wöch.    Maximal 40 Teilnehmer/-in
Beginn : 12.04.2024    Ende : 19.07.2024
      Raum :   A-B02   A  
  Dr. Bernhard Fisseni
 
 
 
   Kommentar:

Im Grundkurs Mediävistik II werden grundlegende Fähigkeiten vermittelt, die notwendig sind, um mittelhochdeutsche Texte zu bearbeiten. Dazu gehört neben dem Erwerb von Arbeitstechniken und die Fähigkeit, Texte adäquat übersetzen zu können. Hierfür werden Sie sich überwiegend mit der Grammatik (Lautlehre, Formenlehre und Syntax) des Mittelhochdeutschen im Vergleich zum Neuhochdeutschen beschäftigen und Übersetzungs- sowie Grammatikübungen durchführen.

 

 

Simone Loleit: Grundkurs Mediävistik II: Übersetzungskurs
KOMMENTAR: Das Seminar bietet eine Einführung in das Mittelhochdeutsche mit den Schwerpunkten Leseverstehen und Übersetzen, Lautung, Lautwandel und Grammatik sowie sprachgeschichtliche Einordnung.
TEILNAHMEBEDINGUNGEN: Zu erbringende Studienleistungen bzw. Bedingungen zum Erwerb eines Leistungsnachweises werden in der ersten Sitzung bekannt gegeben.
LITERATUR: Zur Anschaffung: Beate Hennig: Kleines Mittelhochdeutsches Wörterbuch. Tübingen: Niemeyer.

 

 
   Literatur: Wegen Literatur beachten Sie bitte den Kommentar.
 
   Bemerkung: Zu Scheinbedingungen beachten Sie bitte den Kommentar.